Stefan Daniel

Mutig sein, Fokus entwickeln 

Zunächst nimmt man ihn als ruhig, besonnen und zuhörend wahr. Doch wenn Stefan Daniel einmal für Klarheit sorgt, und das kann er auf vortreffliche Weise, dann spürt man deutlich, wie wirkungsvoll seine Arbeit auch in äußerst komplexen Situationen ist. Er überblickt Zusammenhänge, schafft es, Absichten, Hindernisse und scheinbare Widersprüche zu integrieren und daraus auch noch positive Energien für alle Beteiligten zu entfalten. Eine Organisation zu entwickeln, hat er nicht nur als Teil eines Familienbetriebs gelernt, sondern auch als systemischer Organisationsentwickler und Coach in Konzernen.

„Veränderungsprozesse und nachhaltig wirksame Transformationen für Organisationen, Teams und Individuen liegen mir am Herzen“ – das glaubt man dem verbindlichen und verantwortungsvollen Impulsgeber sofort. „Neue Denk- und Verhaltensmuster sind so notwendig wie nie zuvor“, sagt er, und mit Leichtigkeit gelingt es ihm, innere Ruhe und Klarheit in den Prozess einfließen zu lassen.

 

Einsatzschwerpunkte

  • Design und Begleitung von Transformations- und Change-Prozessen
  • Coaching und Konfliktmoderation
  • Design und Einführung von Konfliktmanagement-Systemen in Organisationen
  • Design handlungsorientierter Lernarchitekturen in Organisationen
  • Beratung von Individuen, Teams und Organisationen
  • Transformationsprozesse und -projekte
  • Krisenintervention und Projektmanagement

Feldkompetenzen

  • Automotive, Banking, Insurance, Travel and Transport
  • Profit- und Non-Profit-Bereiche

Bildung und Berufserfahrung

  • Führungskraft, Projektleiter und Berater in DAX-Unternehmen
  • Organisationsentwickler
  • Systemischer Coach
  • Mediator und Konfliktmanager
  • Ständige Weiterbildung in west-östlichen Methoden und Prinzipien als Grundlage für Coaching und Supervision
  • Seit 2009 freiberufliche Tätigkeit

Stefan Daniel

Geschäftsf. Gesellschafter CONSULTANT