Über SHIFT

Unternehmen verändern sich – oder sie werden verändert.

Gleichgültig, wie radikal Veränderungen letztendlich sein müssen – der Maßstab in Change Prozessen ist immer der Mensch. Wenn wir geklärt haben, was für die Mitarbeiter im Unternehmen wichtig ist, versetzen wir Sie schnell, effektiv und nachhaltig in die Lage, ihren individuellen Change Prozess umzusetzen.

SHIFT ist das richtige Leistungsfeld, wenn nur die Neu-/Repositionierung
oder Transformation das Überleben sichert.

Ziele:

Veränderungen im gesamten System (Mensch und Organisation)
Verknüpfung von Soft- und Hard Facts
Lösungen 3. Ordnung: das neue Spiel und das neue Spielfeld sind definiert

Methoden:

Phasenmodelle nach Tichy, Scharmer
Prozessmodelle analog der Systemtheorie
Strategische Tools nach Pralahad, Tichy, Malik
Großgruppenkonferenzen (Strategische Dialoge, Open Space)

Referenz zu SHIFT

Fundierte Umsetzung eines Zukunftsbildes

Eine interne Trainingsorganisation steht nach Höhen und Tiefen des organisationellen Wandels und einem erneuten Führungskräftewechsel „mal wieder“ vor der Herausforderung einer notwendigen, neuen Gesamtausrichtung.
Die Energie für eine erneute Veränderung ist niedrig, die Verletzungen und Emotionen der letzten Monate sehr präsent. Alle sollen – keiner will – sich schon wieder auf eine neue Richtung einlassen …  mehr

Über CONCERT

OB PHILHARMONIE ODER GARAGENBAND –
DAS ZUSAMMENSPIEL MUSS FUNKTIONIEREN.

Damit Strategien umgesetzt werden können, synchronisieren wir die Entwicklung von Teams, Gruppen und Personen mit den geschäftlichen Herausforderungen und den persönlichen Motiven. Wir bearbeiten Ziele, Rollen, Verantwortung, Prozesse und Verhalten im „Orchester“.

Nur wenn die Solisten ihre Rhythmen, Energien und Ziele synchronisieren, entsteht ein kraftvolles Konzert.

Ziele:

Gemeinsame, umsetzungsreife Entscheidungen
Verpflichtende Werte
Mutige, lösungsorientierte Dialoge und attraktive Perspektiven für alle Beteiligten

Methoden:

GRPI
Team Coaching
Outdoor Elemente
Tough Love Feedback, RRR Ansatz zur Kreativität.

Referenz zu CONCERT

Erfolgreiche Trennung  auf oberster Führungsebene mit klarem Prozess

Fast zeitgleich verlassen mehrere der obersten Führungskräfte aus unterschiedlichen Gründen das Unternehmen. Die Geschäftsführung ist konsterniert und irritiert. Es kommt zu Spannungen. Zugleich steht die besorgte Frage im Raum, wie das Unternehmen darauf reagieren wird und was im jetzt bald führungslosen Geschäftsbereich passiert. Die Nerven liegen blank. mehr

Über DIRECT

FÜHRUNG BEDEUTET, DASS DIEJENIGEN, DIE VORAUSGEHEN, FÜHREN. ODER?

Wir bearbeiten den Zusammenhang zwischen Unternehmensstrategien
und konkret gelebtem Führungsverständnis – eingebettet in einen
individuellen Entwicklungsprozess.

Wenn die Dynamik des Geschäftes neue, gemeinsam getragene
und von allen Führungskräften umgesetzte Steuerungsfähigkeiten
verlangt.

Ziele:

Umsetzungs- und Steuerungsenergie aufbauen
Spielzüge und Taktik der Steuerung erarbeiten
Psychische und physische Fitness der Führungskräfte gewährleisten
Konkrete Projekte umsetzen

Methoden:

GRPI
Action Learning in hierarchie- und bereichsübergreifenden Gruppen
Skill- und Persönlichkeitstrainings
Kollegiale Supervision und Entwicklungspartnerschaften
Analyse und Verortung durch die Leadership Pipeline

SYNCHRONICITY

GLOBAL CONSULTING MINDSET AND PRESENCE

Das zeitgleiche Auftauchen von Phänomenen, die scheinbar unabhängig voneinander auftreten – so beschreibt der Psychologe C.G. Jung den Begriff der Synchronizität.

 

Die Entdeckung und Deutung dieses Begriffes war so etwas wie ein spätes Geschenk, gefunden nach der Gründung von synchronize:
In dem tagtäglichen Versuch, Ursache-/Wirkungszusammenhänge in sozialen Systemen zunächst zu verstehen und sie dann prozesshaft zu modellieren, erinnert mich die pure Möglichkeit von zeitgleich-unabhängig entstehenden Phänomenen heute öfter an die Grenzen unserer Möglichkeiten, alles planen und vorhersehen zu wollen bzw. können. mehr

Power-Tool für Führungskräfte, Berater & HR-Professionals

INDIVIDUELLE ICH-ENTWICKLUNG

Das I-E-Profil™ ist ein Entwicklungsinstrument, mit dem Sie die erreichte Stufe der Persönlichkeitsentwicklung bestimmen können – konkret und wissenschaftlich valide.

 

Dieser Reifegrad der Persönlichkeit ist ein zentraler Persönlichkeitsaspekt: Denn Ihre bisher erreichte Stufe der Persönlichkeitsentwicklung beeinflusst stark, wie flexibel Sie mit uneindeutigen und komplexen Situationen, mit sich selbst und Anderen umgehen können. Ein ideales Instrument für Führungskräfte aller Ebenen.

Über SOLOIST

Persönlich wirksamer werden.

Damit Sie Ihre Wirksamkeit noch stärker entfalten können, analysieren wir mit Ihnen die vorhandenen Rahmenbedingungen, Ihre persönlichen Voraussetzungen (Stärken, Schwächen, blinde Flecken, Muster …) und entwickeln Ihre persönlichen Strategien und Masterpläne.

Persönliche Wirksamkeit und Entfaltung in den unterschiedlichen Phasen des Lebens und in den jeweiligen Umwelten.

Ziele:

Stärken verstärken, individuelle Lösungen entwickeln, persönliche Positionierung, Rollenidentität und Handlungssicherheit, Identifikation von individuellen Lern- und Handlungsfeldern „Energie, Emotion, Entscheidung“

Methoden:

Persönliche Präferenz- und Leadershipprofile Coaching: lösungsorientiert und systemisch Muster- und Wirkungsanalysen Meditation, Zen-Techniken, Selbstreflexion