Eine Welt, die kaum stillsteht, und Organisationen, die immer komplexer werden, stellen an uns als Menschen neue Anforderungen. Es genügt häufig nicht mehr, einfach etwas anders zu machen oder nur weiter zu lernen. Vielmehr stellt sich die Frage, ob sich auch unser inneres „Operating System“ mitentwickelt. Unser Ich-Entwicklungs-Profil™, ein entwicklungspsychologisches Persönlichkeitsinstrument für Führungskräfte, Berater und HR-Professionals, setzt genau hier an.

Denn weltweite empirische Forschungen belegen klar: Führungskräfte können mit zunehmender persönlicher Reife immer flexibler und dem Kontext angemessener handeln. Auch in anderen Rollen, beruflich wie privat, wird Ihnen vieles mehr möglich, wenn Sie in die innere Entwicklung gehen. Mit unserem Ich-Entwicklungs-Profil™ als Ausgangspunkt können Sie dies gezielt fördern.

Andere Persönlichkeitstests messen meist Eigenschaften, Verhaltenspräferenzen oder Motive. Unser Ich-Entwicklungs-Profil™ setzt hingegen am inneren Kern eines Menschen an: an seiner Ich-Struktur, die sich in deutlich unterscheidbaren Stufen entwickelt. Dies ermöglicht Ihnen beispielsweise

  • einen Fokus auf wirkliche Entwicklung, nicht nur auf Skills
  • wirksamere Führungskräfte-Entwicklung
  • starke Impulse für Führungskräfte und Leitungsteams (v. a. auf Executive-Ebene)

Ziele

  • Sich mit der eigenen Ich-Struktur konfrontieren
  • Errungenschaften und Grenzen des eigenen derzeitigen Entwicklungsniveaus erkennen
  • Gezielte Impulse für weiteres persönliches Wachstum erhalten
  • Das eigene Ich-Entwicklungsniveau bewusst erweitern
+ Fallbeispiel: An die eigene Grenze und darüber hinaus gehen
Die Herausforderung

Als Managing Director hatte er seit sechs Monaten seine neue Position inne. Seine Karriere lief, doch wie konnte er neue Impulse für sich selbst gewinnen – nicht nur fachlich? Er wünschte sich, auch persönlich herausgefordert zu werden, sich zu hinterfragen und an seinen inneren Kern geführt zu werden, um als Führungskraft noch wirksamer zu werden und als Mensch weiter zu wachsen.

Der Lösungsansatz

  • Erstellung eines Ich-Entwickungs-Profils, um die eigene Ich-Entwicklungsstufe zu bestimmen
  • Dreistündiges Debriefing inkl. Herausarbeiten konkreter Entwicklungsaspekte
  • „Deep Dive“ in jeden einzelnen relevanten Entwicklungsaspekt
  • Regelmäßige Coachings mit Entwicklungsexperimenten, um die eigene Handlungslogik gezielt zu erweitern

Die Umsetzung

Nach einem intensiven Kennenlerngespräch war das „Eis“ gebrochen. Gespannt auf die Ergebnisse ging er in das Debriefing und schärfte seine dabei herausgearbeiteten persönlichen Entwicklungsaspekte anschließend weiter. In den nun folgenden einjährigen Coachingsitzungen wertete er seine Erfahrungen beim Probieren mit diesen Ich-Aspekten systematisch aus. Am spannendsten waren für ihn dabei die Rückmeldungen, denn er selbst konnte es oft nicht bemerken, wenn er sich in alten Mustern verhakte.

Das Ergebnis

1. Klarheit, auf welcher Entwicklungsstufe er sich zurzeit befindet und worin die damit verbundenen Grenzen und Entwicklungsaufgaben bestehen. 2. Ein „Fahrplan“ für die eigene Entwicklung. 3. Eine Menge Aha-Erlebnisse und erste Erfolge, die ein anderes Führungshandeln möglich machen.

Kundenstimme

„Ziemlich anstrengend – aber mich selbst zu entwickeln, ist sinnvoll und zutiefst befriedigend!“