Christian Frick

Kommunikationsprofi für Change und Markenidentität

Kommunikation in Veränderungsprozessen ist seine Profession, gepaart mit 25 Jahren Erfahrung in der Marketingkommunikation und einer ansteckenden Leidenschaft für das berührendste, das stärkste, das alles verändernde Wort. Als Seniorberater wirkt Christian Frick für synchronize im Bereich Unternehmenskommunikation und Markenidentität mit Empathie und Ideenreichtum.

„Ich kombiniere Kreativität mit strukturiertem Vorgehen, Respektlosigkeit vor dem Titel mit Respekt vor dem Menschen und Drama mit Komödie“, sagt er und schafft es damit, scheinbare Gegensätze harmonisch zu vereinen. Mit professioneller Naivität geht er die jeweiligen Herausforderungen an, durch angewandtes Neuromarketing überzeugt er, und in wirksamem Storytelling begeistert er seine Kunden. Seine lösungsorientierten Ergebnisse sind ganzheitliche Konzeptionen für ehrliche, nachhaltige und effektive Kommunikation.

Einsatzschwerpunkte

  • Change-Communication-Management
  • Werteprozesse und Firmenleitbilder
  • Interne Kommunikation
  • Markenführung/Positionierung
  • Corporate Communications
  • Kreativtraining und Ideenmanagement

Feldkompetenzen

  • Telekommunikation
  • Automobil/Automotive
  • Zulieferindustrie Haushaltsgeräte; Elektrotechnik, Bau; Maschinenbau, Flugzeugbau
  • Pharma

Bildung und Berufserfahrung

  • Ausbildung zum Mediengestalter
  • Kommunikationsdesigner, Art Director und Konzeptioner in Werbeagenturen
  • Kreativdirektor in einer Werbeagentur, dort Führungskraft (bis zu 20 von 180 Mitarbeitern)
  • Freier Mitarbeiter in der Unternehmensberatung ROBE Consulting als Senior Consultant
  • Creative Director @ „Die Krieger des Lichts“, Führungskraft
  • Inhaber des „Büro für Marketingkommunikation“, freier Berater für Unternehmensberatungen und Werbeagenturen, Interimsmarketingmanager
  • Freier Mitarbeiter bei synchronize
  • Zertifizierung im I-E-Profil™
  • Gastdozent an der TH Nürnberg, Fakultät Design
  • Kooperationspartner von synchronize

Christian Frick

INTERNE- UND CHANGEKOMMUNIKATION